Termine 2024
Termine 2024 Update(2).pdf (54.14KB)
Termine 2024
Termine 2024 Update(2).pdf (54.14KB)

                    Aktuelles vom Lipperoder Schützenverein


 Jungschützenversammlung

  • 20240406_164153
  • 20240406_170929
  • 20240406_171009

Am vergangenen Samstag trafen sich unsere Jungschützen traditionell zu ihrer Jungschützenversammlung in der Schützenhalle.
Der Jungschützenbeauftragte und König unseres Vereins, Jannik Henke, eröffnete die Versammlung mit Grußworten an Ortsvorsteher und Jungschützenkönig und begrüßte besonders die neu eingetretenen Jungschützen.
Nach einem detaillierten Bericht des vergangenen Schützenjahres informierte der Jungschützenvorstand die Jungschützen über anstehende Veranstaltungen, wobei besonders der Schützenfestsonntag, an dem das 20 jährige Bestehen der Jungschützen gefeiert werden soll, behandelt wurde.
Im Anschluss berichtete Michael Bals über die aktuellen Mitgliederzahlen der Jungschützen. In den nächsten 10 Jahren, so seine Prognose, werde sich die Zahl der Jungschützen auf ca. 40 Personen einpendeln, sofern es gelingt, jedes Jahr vier neue Jungschützen zu gewinnen.
Nach diesem positiven Ausblick standen dann die Wahlen der Jungschützenbeauftragten an. Jannik Henke, Michael Bals und Marian Hunold traten aufgrund ihres Alters nicht erneut an.
Als neuer Jungschützenveauftragter wurde einstimmig Jonas Bartsch gewählt, der im kommenden Jahr durch den 2. Jungschützenbeauftragten Niko Henke und den Beisitzer Jannis Heider unterstützt wird.
Im Anschluss an die Veranstaltung wurde noch ein Preisschießen auf einen Laserschießstand durchgeführt, um dann den Abend bei kalten Getränken und Würsten vom Grill ausklingen zu lassen.

Osterfeuer

  • 20240330_190444
  • 20240330_191931
  • IMG-20240401-WA0003
  • IMG-20240401-WA0005
  • IMG-20240401-WA0006
  • IMG-20240330-WA0007
  • 20240330_180234

Das kunterbunte Osterprogramm lockte in diesem Jahr wieder viele Besucher auf den Schützenplatz, wo die I.Kompanie ihr traditionelles Osterfeuer veranstaltete. Bevor das Feuer entzündet wurde, konnten vor allem die jüngeren Gäste an den vielen Aktivitäten auf dem Platz und in der Halle teilnehmen. Stockbrot über einem kleinen Feuer zubereiten, Burgen aus XXL-Steinen bauen oder den Osterhasen besuchen, es gab für jeden kleine Gast etwas. Das große Highlight war sicherlich der Kindertanz in der farbig ausgeleuchteten Halle und die anschließende Siegerehrung der ersten Lipperoder Ostereiersuche. Beim Einsetzen der Dämmerung entfachten unser Königspaar Jannik Henke und Celina Plonus das große Osterfeuer, welches für eine langanhaltende gemütliche Stimmung auf dem Schützenplatz sorgte. Als sich das Feuer dem Ende neigte, startete DJ Markus Burger in der Schützenhalle die „Volle Möhre Osterparty“, die nicht nur musikalisch vielfältig war, sondern auch eine bunte Palette an Getränke parat hatte, die vom Team der I.Kompanie serviert wurden.         

Seniorenausflug

  • Seniorentreffen 2023 00002
  • Seniorentreffen 2023 00068
  • Seniorentreffen 2023 00039

Der Lipperoder Schützenverein lässt es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen einen Ausflug für seine Senioren zu veranstalten. Am Freitag den 12.April treffen sich dazu die Senioren des Vereins um 15 Uhr am Schützenplatz, von wo aus ein Bus in Richtung Anröchte startet. Dort wird man bei einer Besichtigung der Firma Lippstädter Hartschaum die Betriebsabläufe erklärt bekommen. Nach Beendigung der Werksführung und einem kleinen Umtrunk wird man wieder zur Lipperoder Schützenhalle fahren, wo man ab ca. 17:30 Uhr bei einem Imbiss und zünftiger Musik noch viel klönen kann. Damit der Verein besser planen kann, bitten die Ehrenhauptleute Fricke, Schulte und Schliemann darum, dass man sich bei ihnen bis zum 22.März anmeldet und in diesem Zuge die Umkostenbeilage von 10 € entrichtet.


  





"Lipperoder Schützenpost"

  • Was ist die "Lipperoder Schützenpost"? Die "Lipperoder Schützenpost" ist eine Broadcast-Liste (Verteiler) die über Whats App läuft und euch regelmäßig über die Aktivitäten des Vereins informieren wird.
  • Wie melde ich mich an? Du schickst eine WhatsApp Nachricht mit dem Codewort Start an 01520 4713464 und erhälst automatisch ein Rückmeldung. In einer zweiten Nachricht wäre es schön, wenn du noch deinen Namen schreibst, damit wir dich besser in der Liste einfügen können. Die o.g. Handynummer musst du bei dir abspeichern, damit der Broadcast reibungslos funktioniert.
  • Können andere auch was in den Broadcast schreiben? Nein. Ihr erhaltet nur Nachrichten von der "Lipperoder Schützenpost", sodass ihr keine unnötigen Nachrichten von anderen per WhatsApp bekommt.